Du hast eine tolle Frau kennengelernt und magst sie wirklich gerne? Mit der Zeit stellt sich dir allerdings die Frage: Steht sie auf mich ? Denn das Interesse einer Frau ist nicht immer so deutlich zu erkennen, wie man es sich vielleicht erhofft. Doch es gibt einige Anzeichen, die dir verraten, ob deine Herzensdame auf dich steht oder nicht. Der folgende Artikel hilft dir dabei, diese Signale zu erkennen und zu deuten.  Dieser Artikel hat folgenden Inhalt: 

Steht sie auf mich ? 4 Signale beim Online-Dating                                             

Vielen Männern fällt es schwer, Frauen wirklich zu verstehen. Oft bleibt ihnen die komplexe Gefühls- und Gedankenwelt des weiblichen Geschlechts ein Rätsel. Dabei muss man(n) nur wissen, worauf zu achten ist, um Frauen zu verstehen. Wenn du eine Frau beim Online Dating, beispielsweise über bildkontakte.de, kennenlernst, stellt sich natürlich früher oder später die Frage, ob sie auf dich steht. Denn nicht immer ist klar festzustellen, ob sie dich mag und dich auch kennenlernen will. Doch um das herauszufinden, kannst du auf die folgenden Signale achten:

1. Sie interessiert sich für dich

Du hast beispielsweise eine Frau über bildkontakte.de kennengelernt und fragst dich nun: Steht sie auf mich ? Um dies herauszufinden, kannst du bei euren Chats oder Telefonaten auch einfach darauf achten, ob sie sich für deine Person interessiert. Wenn sie zum Beispiel nach deinen Hobbys fragt oder sich nach deinem Tag erkundigt, dann ist ziemlich sicher, dass sie sich für dich interessiert und dich mit großer Wahrscheinlichkeit mag. Wenn sie stattdessen immer nur von sich redet oder nie nach Details aus deinem Leben fragt, kann sie nicht allzu interessiert an dir sein. 

2. Sie meldet sich von sich aus

Mit Frauen zu chatten, die nur sehr selten antworten und dich nie von sich aus anschreiben, macht eher wenig Spaß. Zudem deutet dieses Verhalten nicht gerade darauf hin, dass die Frau dich wirklich mag. Denn wenn eine Frau auf dich steht, wird sie auch ein wenig Initiative zeigen. Wenn sie dich also öfter mal anschreibt und nicht nur dann antwortet, wenn du sie etwas fragst, dann kannst du davon ausgehen, dass sie durchaus an dir interessiert ist. Reagiert sie allerdings sehr verzögert auf deine Nachrichten oder kommen immer nur einsilbige Antworten zurück, dann ist sie entweder sehr unkommunikativ oder steht nicht wirklich auf dich.

3. Sie hat nur Augen für dich

Beim Online Dating ist es keine Seltenheit mehrgleisig zu fahren. Das heißt, dass man nicht nur mit einer Person schreibt und eventuell sogar mehrere Dates plant. Sollte sich allerdings herausstellen, dass deine Traumfrau nur Augen für dich und gar kein Interesse an anderen Männern hat, ist das auf jeden Fall ein gutes Zeichen.

4. Sie fragt nach einem Date

Doch es gibt ein Signal, das an Deutlichkeit wohl kaum zu übertreffen ist: Wenn sie dich nach einem Treffen fragt, kannst du wirklich davon ausgehen, dass sie auf dich steht. Denn dann hat sie ihren Mut zusammengenommen und signalisiert dir eindeutig, dass sie dich auch persönlich kennenlernen will.

Wie zeigen Frauen Interesse? 5 Tipps fürs erste Date

Bei einem ersten Date hast du im Vergleich zum Online Dating bereits den Vorteil, dass sie diesem Treffen zugestimmt hat und dadurch scheinbar ein gewisses Interesse an dir vorhanden ist. Nun gilt es herauszufinden, ob du auch nach einem persönlichen Treffen mit ihr die Frage „ Steht sie auf mich ?“ mit „Ja“ beantworten kannst. Beim ersten Treffen solltest du daher vor allem auf ihre Körpersprache achten, denn durch diese nonverbale Kommunikation signalisiert dir deine Date-Partnerin ihre Ab- oder Zuneigung dir gegenüber. Die folgenden Tipps verraten dir, worauf du achten solltest:

1. Sie lacht viel

Wenn du beim ersten Treffen mit deiner Traumfrau bemerkst, dass sie jede Gelegenheit nutzt, um dich anzulächeln und sie scheinbar gar nicht mehr aus dem Strahlen herauskommt, dann ist das ein deutliches Anzeichen, dass sie auf dich steht. Wenn sie nun auch über deine Witze lacht und dabei sogar den Kopf zurückwirft, kannst du dir fast sicher sein, dass sie dich mag. 

2. Sie hält intensiven Augenkontakt

Ein aus Sicht der Körpersprache eher schlechtes Zeichen ist, wenn sie den Augenkontakt zu dir meidet oder ihre Blicke immer wieder in die Ferne abschweifen. Umso deutlicher hingegen zeigt es ihre Zuneigung dir gegenüber, wenn sie immer wieder den Augenkontakt zu dir sucht und auch versucht diesen zu halten.

3. Sie berührt dich zufällig

Berührt ihre Hand wie zufällig deine? Oder streicht sie dir beiläufig über den Arm? Dann kannst du davon ausgehen, dass sie dich mag. Denn so verringert sie die räumliche Distanz zwischen euch und sucht aktiv deine Nähe.

4. Sie ist neugierig und aufmerksam

Wenn deine Traumfrau nicht nur über sich redet, sondern auch Fragen zu deiner Person stellt, ist das immer ein gutes Zeichen. Sollte sie dir nun auch aufmerksam zuhören und sich kleine Details merken, kannst du davon ausgehen, dass sie an dir interessiert ist. Denn dann scheint sie Gefallen an dem zu finden, was du von dir preisgibst. 

5. Sie fragt nach einem zweiten Treffen

Jackpot! Wenn deine Herzensdame vom ersten Date (und von dir) begeistert ist, wird sie auch ein zweites Treffen wollen. Dann kannst du die Frage „ Steht sie auf mich ?“ mit ziemlicher Sicherheit mit „Ja“ beantworten. Denn so zeigt sie dir, dass sie noch nicht genug von dir hat und dich gerne näher kennenlernen will. 

Hat sie Interesse? So findest du es zu 100% heraus

Letztendlich gibt es viele Signale und Anzeichen, die darauf hindeuten können, dass sie an dir interessiert ist oder nicht. Doch am einfachsten findest du eine Antwort auf die Frage, ob sie auf dich steht, indem du offen mit ihr kommunizierst. Bei einem ehrlichen Gespräch kannst du ihr beispielsweise mitteilen, dass von deiner Seite durchaus Interesse besteht. Dann kannst du anhand ihrer Reaktion herausfinden, ob dies auf Gegenseitigkeit beruht oder nicht. Und vielleicht gibst du ihr durch deine Ehrlichkeit den nötigen Anstoß, damit auch sie dir mitteilen kann, dass sie dich mag. 

Jetzt gratis Singles kennenlernen!

Eine Auswahl aus den über 4 Mio. Mitgliedern: